Dr. Volker Grieß

„Das Bessere ist der Feind des Guten.“

Voltaire, französischer Philosoph und Schriftsteller des 18. Jahrhunderts

Dr. med. dent. Volker Grieß
Dr. med. dent. Volker GrießZahnarzt

„Anfang der 1980-er Jahre, zu Beginn meines Studiums, habe ich dieses Zitat von Voltaire, das wahrscheinlich auf ein italienisches Sprichwort zurückgeht, erstmals bewusst aufgenommen. Es war der Lieblingsspruch eines unserer Dozenten. Ich habe mir dieses Zitat zu Eigen gemacht und bin bis heute bestrebt, danach zu handeln. Das erklärt vielleicht, warum ich Neuerungen und der beruflichen Weiterbildung sehr aufgeschlossen gegenüberstehe.

Ich bin Jahrgang 1963, geboren in Osnabrück. Nach dem Studium in Münster habe ich 1989 das Staatsexamen der Zahnmedizin abgelegt und kurz darauf zum Dr. med. dent. promoviert.

In den Folgejahren leitete ich mehrere zahnärztliche Behandlungseinrichtungen der Bundeswehr und übernahm dort zudem gutachterliche Aufgaben. 1998 entschloss ich mich zur Selbstständigkeit und gründete an der Bismarckstraße in Greven eine Zahnarztpraxis.

Über meine gute zahnärztlich-chirurgische Ausbildung hinaus, habe ich mich durch einige umfangreiche Fortbildungsmaßnahmen weitergehend qualifiziert und spezialisiert:

Nach zahlreichen weiteren Fortbildungen habe ich dann ab 2006 einen besonderen Qualitätsschwerpunkt meiner Praxis auf die bakterienfreie volumengetreue Endodontologie (Wurzelkanalbehandlung) zur sicheren Ausheilung von Zahnnerverkrankungen gelegt.

Ich bin verheiratet und habe zwei Kinder. Zu meinen Hobbys zählen Golfspielen und Skifahren gemeinsam mit meiner Familie.“